Header-image-rope-dancing

Weiterbildung und Lehrgänge

Studienwege zur Risikopädagogischen Begleitung 2018

Unsere Weiterbildungen dienen dazu, durch Theorie-Impulse, Selbsterfahrung und Praxisaustausch einen umfassenden Einblick in risflecting® zu gewährleisten und den Kreis der "HüterInnen des Themas" zu erweitern.


Österreichischer Studienweg 2018

BASICS (28 Einheiten)

  • warm-up: Die Gruppe entwickelt ihre Form und Rhythmen
  • Definitorische Grundlagen: Rausch, Risiko, Entwicklung
  • Ethnologische, historische und pharmakologische Zugänge zu risflecting®
  • Der risflecting®-Ansatz zur Rausch- und Risikobalance
  • Models of good practice: Vorstellung pädagogischer Handlungswege und Praxismodelle

Wann: 28.4. 16 Uhr – 1.5.2018, 13 Uhr

Wo: Schattendorf / Burgenland

mit Gerald KOLLER

INTENSIVE (30 Einheiten)

  • Selbst- und Gruppenerfahrung, Entwicklung von Qualitätsstandards
  • Parkour und Leiberfahrung als Zugänge zu risflecting®
  • Integration der Erfahrungen und Transfer in den Alltag

Wann: 28.6. 16 Uhr – 1.7.2018, 13 Uhr

Wo: Obernberg/Brenner

mit Margin DWORAK und Gerald KOLLER

COACHING & CERTIFICATES (32 Einheiten)

  • Vorstellung von Handlungsideen und Handreichungen zur Projektrealisierung im eigenen Handlungsfeld
  • Zertifaktsverteilung, Rück- und Ausblick

Wann: 12.10. 16 Uhr – 14.10.2018, 12 Uhr

Wo: Oberösterreich

Eva DEUTSCH und Gerald KOLLER



Studienweg 2018 in Deutschland

BASICS (28 Einheiten)

  • warm-up: Die Gruppe entwickelt ihre Form und Rhythmen
  • Definitorische Grundlagen: Rausch, Risiko, Entwicklung
  • Ethnologische, historische und pharmakologische Zugänge zu risflecting®
  • Der risflecting®-Ansatz zur Rausch- und Risikobalance
  • Models of good practice: Vorstellung pädagogischer Handlungswege und Praxismodelle

Wann: 12.4. 16 Uhr – 15.4.2018, 13 Uhr

Wo: Schattendorf / Burgenland

mit Gerald KOLLER

INTENSIVE (30 Einheiten)

  • Ritual- und Festkultur: Selbst- und Gruppenerfahrung, Qualitätsstandards
  • risflecting® in der theaterpädagogischen Arbeit mit Jugendlichen: die Heldenreise
  • Integration der Erfahrungen und Transfer in den Alltag

Wann: 11.6. 13 Uhr – 13.6.2018, 13 Uhr

Wo: Ebernburg- Bad Kreuznach

mit Lea und Rolf BUTSCH und Gerald KOLLER

COACHING & CERTIFICATES (32 Einheiten)

  • Vorstellung von Handlungsideen und Handreichungen zur Projektrealisierung im eigenen Handlungsfeld
  • Projektcoaching und internationales Pool meeting
  • Rück- und Ausblick

Wann: 24.10. 16 Uhr – 26.10.2018, 13 Uhr

Wo: Bingen am Rhein

Begleitung: Eva DEUTSCH und Gerald KOLLER